Preview(s)

SMETANA Die Moldau: Berliner Philharmoniker, FERENC FRICSAY

1,49 €
Endpreis; gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 11:01 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Diese Aufnahme wurde empfohlen von "Kaisers Klassik – 100 Meisterwerke der Musik"

Bildnachweis: wolfgang rieger/Shotshop.com

Menge

Eine einzigartige Schöpfung der Konzertliteratur - lebendig und stimmungsreich interpretiert von den Berliner Philharmonikern unter Leitung des großen ungarischen Dirigenten Ferenc Fricsay

"Die Moldau" ist Teil des aus sechs sinfonischen Dichtungen bestehenden Zyklus "Mein Vaterland". Obwohl Bedrich Smetana völlig ertaubt war, hat er damit ein ganz besonderes musikalisches Werk erschaffen. Es erzählt die Geschichte, die Kultur und die Schönheit seiner tschechischen Heimat. Der zweite und bekannteste Teil dieses Zyklusses schildert den Lauf der Moldau, der strömenden Pulsader des Landes: Leise, aber schon quicklebendig beginnen gezupfte Violinen, Flöte und Harfe den Lauf des Wassers an den Quellen der Moldau. Die Quellen vereinigen sich dann zu einem Strom und das Wasser braust durch verschiedene Landschaften. Es werden Jagdszenen dargestellt, auch eine Bauernhochzeit im Polkarhythmus, ein geheimnisvoller Nixenreigen, dramatische Stromschnellen und noch andere Landschaftsbilder. Dieses Strömen des Flusses durch die tschechische Landschaft hat Smetana meisterhaft und sehr plastisch musikalisch umgesetzt. So auch im Schlussbild, wo die immer leiser werdende Moldau in die Ferne entschwindet. "Die Moldau" wurde in Prag 1875 uraufgeführt.

Ferenc Fricsays war es bei seinen Einspielungen neben der aufnahmetechnischen Perfektion auch wichtig, daß die Atmosphäre stimmt. Die "Stimmung" in dieser Aufnahme mit den Berliner Philharmonikern ist der Lauf des Flusses nach der Frühjahrsschmelze. Sehr lebendig und schnell sprudelt das Wasser aus den Quellen, spritzig musiziert das Orchester weiter. Dieses Konzept bewährt sich auch am Schluss: Erhaben, aber nicht pathetisch erklingt die Musik bevor die Moldau entschwindet. 

SMETANA_Moldau_FRICSAY_BPO

Technische Daten

Komponist
Smetana, Bedřich (1824 - 1884)
Edition
Gold Edition
Epoche
Romantik
Künstler
Berliner Philharmoniker, FERENC FRICSAY
Werk
Die Moldau, The Moldau
Auszeichnungen, Referenzen
Kaisers Klassik – 100 Meisterwerke der Musik

Reviews

Write your review

SMETANA Die Moldau: Berliner Philharmoniker, FERENC FRICSAY

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 11:01 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Diese Aufnahme wurde empfohlen von "Kaisers Klassik – 100 Meisterwerke der Musik"

Bildnachweis: wolfgang rieger/Shotshop.com

Write your review