Preview(s)

DVORAK Sinfonie Nr. 7 in d-moll op. 70 - London Symphony Orchestra - PIERRE MONTEUX

3,49 €
Endpreis; gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 37:38 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: PRILL Mediendesign & Fotografie/Shotshop.com

Menge

Kämpferisch, leidenschaftlich und pathetisch - Dvorak auf den Spuren Beethovens

Die Komposition der 7. Sinfonie fiel in die Zeit der tschechischen nationalen Wiedergeburt. Dvorak war ein glühender Anhänger dieser nationalen Bewegung, die mehr Autonomie innerhalb der k.u.k. Donaumonarchie und die Pflege der tschechischen Kultur und Sprache forderte. Er setzte ganz bewusst Elemente der tschechischen Volksmusik in seiner Sinfonie ein. Dabei wurde die Grundstimmung aber nicht fröhlich oder volkstümlich. Dem ganzen Werk liegt ein düsterer, bisweilen trotzig-aggressiver Ton bei, der von den Konflikten und Kämpfen dieser Zeit berichtet. Dieser wird erst im Finale aufgelöst. Mit einem optimistischem grandiosen Bläserchoral endet das Werk.

1884 - 1885 komponiert, die Uraufführung war 1885 in London unter Dvoraks Leitung

DVORAK_7_MONTEUX

Technische Daten

Komponist
Dvořák, Antonín (1841 - 1904)
Edition
Art Edition
Epoche
Romantik
Künstler
London Symphony Orchestra - PIERRE MONTEUX
Werk
Sinfonie Nr. 7 in d-moll op. 70

Reviews

Write your review

DVORAK Sinfonie Nr. 7 in d-moll op. 70 - London Symphony Orchestra - PIERRE MONTEUX

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 37:38 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: PRILL Mediendesign & Fotografie/Shotshop.com

Write your review