Preview(s)

BACH Brandenburgisches Konzert Nr. 3 BWV 1048 - Philharmonia Orchestra London - OTTO KLEMPERER

1,99 €
Endpreis; gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 13:07 min

Bildnachweis: Photo by Kaanberk Kasapoglu on Unsplash

Menge

Perfekte "Hintergrundmusik" auf höchstem Niveau - Das wohl schönste der sechs Brandenburgischen Konzerte 

1721 veröffentlichte Bach eine Sammlung von sechs Orchesterwerken, die er dem Markgrafen von Brandenburg widmete und die unter dem Namen "Brandenburgische Konzerte" in die Musikgeschichte eingehen sollten. Bach wählte für jedes der sechs Stücke eine völlig andere Besetzung, als ob er zeigen wollte, wie verschieden Orchesterwerke klingen können. Am gelungensten ist das Konzert Nr. 3: Ein schwungvolles charakteristisches Thema der Streicher wird über den ganzen ersten Satz fortgesponnen und variiert. Der zweite Satz besteht nur aus zwei Akkorden, die lang ausgehalten werden und ein Ruhepol bilden um die Musik im dritten Satz wieder lebendiger werden zu lassen. Bach verwendet hier einen in der Barockzeit beliebten Tanz, den Gigue, welcher den dritten Satz bis zum Schluß lebhaft durchpulst.In den letzten zwanzig Jahren haben haben Aufführungen mit historischen Instrumenten gerade in der Barockmusik für Furore gesorgt. Dieser "Originalklang" hat die Hörgewohnheiten deutlich verändert. Statt mit den bis dato üblichen großen Orchesterbesetzungen wird nun mit einer, übrigens auch in der Bachzeit üblichen, kleinen Besetzung ein deutlich schlankeres Klangbild erreicht.

Ein Pionier dieses Musizierens war der deutsche Dirigent Otto Klemperer. Mit wenigen ausgewählten Musikern seines Londoner Philharmonia Orchestra und modernen Instrumenten erreicht er einen intimen und durchsichtigen Klang. Im gemessenen Tempi erfüllen seine Musiker Bachs Intentionen, Unterhaltungsmusik zu spielen. Nicht nur als Begleitmusik am Fürstenhof seines Dienstherrn in Köthen, sondern auch heute ist das 3. Brandenburgische Konzert eine perfekte Hintergrundmusik und das auf höchstem Niveau.

Hier geht es zur Referenzaufnahme aller 6 Brandenburgischen Konzerte:
BACH_Brandenb_Conc3_KLEMPERER_PO

Technische Daten

Komponist
Bach, Johann Sebastian (1685 - 1750)
Edition
101 Classics Collection
Epoche
Barock
Künstler
Philharmonia Orchestra London, OTTO KLEMPERER
Werk
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 in G-dur BWV 1048; Brandenburg Concerto No. 3 in G major BWV 1048

Reviews

Grade 
Guest

Write your review

BACH Brandenburgisches Konzert Nr. 3 BWV 1048 - Philharmonia Orchestra London - OTTO KLEMPERER

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 13:07 min

Bildnachweis: Photo by Kaanberk Kasapoglu on Unsplash

Write your review