Preview(s)

DEBUSSY Vorspiel zum Nachmittag eines Faun - LEOPOLD STOKOWSKI & His Orchestra

1,49 €
Endpreis; gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 11:22 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: ArTo/Shotshop.com

Menge

Der Anfang der Moderne: Musik ohne Form und Struktur, nur als Widerspiegelung von Stimmungen. Wunderbar fließende Musik unter Leitung des "Klangzauberers" Leopold Stokowski

Mit diesem Werk stieß Debussy 1894 die Tür zu etwas Neuem auf: Musik, die keiner Form oder Struktur gehorcht, sondern nur Stimmungen widerspiegelt. Dieses neue Komponieren war praktisch der Beginn der "Moderne" in der Musik. Ein Gedicht des französischen Lyrikers Stėphane Mallarmės inspirierte Debussy zu diesem "Prelude". Ein liebestoller Faun, versunken in wollüstige Gedanken, spielt auf der Flöte: Das berühmte langsame und verspielte Thema der Soloflöte ist zu hören. Andere Themen treten hinzu, scheinbar zufällig und unbeabsichtigt.

Leopold Stokowski, einer der erfolgreichsten, aber auch umstrittensten Dirigenten des 20. Jahrhunderts läßt die Musik wunderbar fließen. "His Orchestra" ist wörtlich gemeint: Er hatte es passend zu seinen Intentionen eigenhändig zusammengestellt.

DEBUSSY_Prelude_faun_STOKOWSKI

Technische Daten

Komponist
Debussy, Claude (1862 - 1918)
Edition
Art Edition
Epoche
Moderne
Künstler
LEOPOLD STOKOWSKI & His Orchestra
Werk
Vorspiel zum Nachmittag eines Faun, Prélude à l’après-midi d’un faune, Afternoon of a Faun

Reviews

Write your review

DEBUSSY Vorspiel zum Nachmittag eines Faun - LEOPOLD STOKOWSKI & His Orchestra

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 11:22 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: ArTo/Shotshop.com

Write your review