Preview(s)

BORODIN Streichquartett Nr. 2- BORODIN QUARTET

2,49 €
Endpreis; gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 27:39 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: Joana Kruse/Shotshop.com

Menge

Liebeserklärung eines komponierenden Wissenschaftlers an seine Frau

Eigentlich hatte Alexander Borodin gar keine Zeit zum Komponieren. War er doch Mediziner, Chemieprofessor und anerkannter Wissenschaftler. Doch die mit seiner Ehefrau, einer brillianten Pianistin, gemeinsame Liebe zur Musik brachte ihn immer wieder zur Kompositionsarbeit zurück. „Für mich ist sie (die Musik) Ruhe, Spaß, eine Laune, die mich von meinen offiziellen Pflichten als Professor, Wissenschaftler ablenkt“ bekannte Borodin einmal.

Sein zweites Streichquartett aus dem Jahre 1881 ist vor allem berühmt wegen seines dritten Satzes, dem Notturno. Das Cello spielt hier vor einem unruhigen Hintergrund eine sinnlich  eindringliche Melodie.  Den sehr lyrischen Charakter dieses Satzes voller Lieblichkeit und Süße ist als Liebeserklärung an seine Frau zu verstehen, der das Quartett auch gewidmet ist. 

BORODIN_Streichquartett_2_BORODI

Technische Daten

Komponist
Borodin, Alexander (1833 - 1887)
Edition
Silver Edition
Epoche
Romantik
Künstler
BORODIN QUARTET
Werk
Streichquartett Nr. 2

Reviews

Write your review

BORODIN Streichquartett Nr. 2- BORODIN QUARTET

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 27:39 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: Joana Kruse/Shotshop.com

Write your review