Preview(s)

SCHUMANN Kinderszenen op. 15 - INGRID HAEBLER

3,49 €
Endpreis; gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 18:11 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: kallejipp/Shotshop.com

Menge

Robert Schumanns Erkennungsmelodie

Als Robert Schumann im Frühjahr 1838 seiner Frau Clara über seine aktuelle Kompositionen berichtete, ahnte er wohl nicht, dass eines dieser "kleinen putzigen Dinger" sein Markenzeichen werden sollte: Die Träumerei.

Schumann schrieb den Zyklus nicht für Kinder, sondern als „Rückspiegelung eines Älteren für Ältere“. Dabei sind sehr einfühlsame und poetische Stücke entstanden. Selten ist die Welt der Kinder so liebevoll empfunden worden wie hier.

SCHUMANN_Kinderszenen_INGRID_HAE

Technische Daten

Komponist
Schumann, Robert (1810 - 1856)
Edition
101 Classics Collection
Epoche
Romantik
Künstler
INGRID HAEBLER
Werk
Kinderszenen op. 15

Reviews

Write your review

SCHUMANN Kinderszenen op. 15 - INGRID HAEBLER

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 18:11 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: kallejipp/Shotshop.com

Write your review