Preview(s)

GERSHWIN An American in Paris - Boston Pops Orchestra - ARTHUR FIEDLER

1,00 €
Endpreis; gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 16:44 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: Rüdiger Rebmann/Shotshop.com

Menge

Eindrücke eines amerikanischen Reisenden in Paris, originell und voller Tempo

In dieser "sinfonischen Dichtung" wollte Gershwin "die Eindrücke eines amerikanischen Reisenden wiedergeben, der durch Paris schlendert, den Straßenlärm hört und die französische Atmosphäre in sich aufnimmt". Dieser Reisende war Gershwin selbst, der 1928 die Seine-Metropole besuchte. Dort begann er auch sofort mit dem Komponieren. Er schrieb diese Auftragskomposition für die übliche Besetzung eines Sinfonieorchesters, allerdings baute Gershwin noch besondere Effekte ein, wie z. B. die Hupen der Pariser Taxis. Beendet hatte er die Komposition nach seiner Rückkehr in die Heimat, wo sie im gleichen Jahr erfolgreich in der New Yorker Carnegie Hall uraufgeführt wurde. Schon am Anfang des Werkes begegnet man dem gemütlich über den Boulevard flanierenden Amerikaner, charakterisiert durch ein Thema im Ragtime-Stil. Mit diesem auch später wiederkehrenden "Schlenderthema" und außerdem mit Blues, Charleston und Pariser Taxihupen (in vier verschiedenen Tonhöhen! ) gestaltet Gershwin ein originelles und temporeiches Tongemälde.

GERSHWIN_American_FIEDLER

Technische Daten

Komponist
Gershwin, George (1898 - 1927)
Edition
Art Edition
Epoche
Moderne
Künstler
Boston Pops Orchestra - ARTHUR FIEDLER
Werk
An American in Paris

Reviews

Write your review

GERSHWIN An American in Paris - Boston Pops Orchestra - ARTHUR FIEDLER

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 16:44 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: Rüdiger Rebmann/Shotshop.com

Write your review