Preview(s)

SKRJABIN Le Poème de l’Extase & Klaviersonate op. 23 - Houston Symphony Orchestra, Leopold Stokowski - Samson Francois

4,49 €
Endpreis; gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 39:09 min

MP3-Bitrate: High Quality (besser als 220 kBit/s)

Bildnachweis: Photo by David Hofmann on Unsplash

Menge

100% secure payments

Le Poème de l’Extase: "Es war wie ein Eisbad, Kokain und Regenbogen" (Henry Miller) 

Die Komposition folgt thematisch Skrjabins gleichnamigen Gedicht. Der damals junge Kompositionsstudent Sergei Prokofjew schrieb 1909 über die russische Erstaufführung „Myaskovsky und ich saßen nebeneinander und konsumierten das Poème de l'extase mit größtem Interesse, obwohl wir zu verschiedenen Zeitpunkten während der Aufführung völlig verwirrt waren von der Neuheit von die Musik. Wir hatten etwas erwartet, das das göttliche Poème übertrifft, das wir beide gut kannten und liebten. Aber sowohl das harmonische und thematische Material des Werks als auch seine kontrapunktische Stimmführung glichen nichts, was wir jemals zuvor gehört hatten.“

SKRJABIN Le Poème de l’Extase STOKOWSKI

Technische Daten

Komponist
Skrjabin (Scriabin), Alexander Nikolajewitsch (1872-1915)
Edition
101 Classics Collection
Epoche
Moderne
Künstler
Houston Symphony Orchestra, Leopold Stokowski - Samson Francois
Werk
Le Poème de l’Extase op. 54 & Klaviersonate op. 23