Preview(s)

BACH Orchester-Suiten Nr. 1 - 4 (Gesamtaufnahme) - Mainzer Kammerorchester - GÜNTER KEHR

4,99 €
Endpreis; gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 1:29:33 h

Bildnachweis: olly18/Shotshop.com

Menge

"In den Tanzweisen dieser Suiten ist ein Stück einer versunkenen Welt der Grazie und Eleganz in unsere Zeit hinübergerettet" (Albert Schweitzer)

Die Orchestersuite des Barock ist eine Abfolge von Tanzsätzen wie Menuett, Bourree und Gigue denen eine Ouvertüre vorangestellt ist. Von Komponisten wie Georg Philipp Telemann, Christoph Graupner und Johann Friedrich sind mehrere hundert solcher Suiten überliefert. Obwohl Bach nur vier Orchestersuiten schrieb, sind aber diese der Höhepunkt der Gattung. Die Entstehungszeit ist unklar. Vermutlich enstanden die Suiten während seiner Zeiten in Köthen und Leipzig - hier für sein Collegium Musicum. Die Einleitungen durch die jeweilige Ouvertüre sind besonders gewichtig angelegt mit vollem Einsatz der Bläser und Streicher. Gemeinsam ist ihnen der feierliche voran "schreitende" Charakter. Jede Suite hat eine besondere Bläserbesetzung (Oboen und Fagott in Suite Nr. 1, Flöte in Suite Nr. 2 usw.). Damit erreicht Bach ein jeweils charakteristisches Klangbild und eine Auflockerung durch markante Soli der Bläsersolisten. Zur Berühmtheit haben es zwei Sätze gebracht: Das muntere Flötensolo der Badinerie in Suite Nr. 2 (Track Nr. 14) und Air in Suite Nr. 3 (Track 16). 

BACH_Orchestersuiten_1-4_KEHR

Technische Daten

Komponist
Bach, Johann Sebastian (1685 - 1750)
Edition
101 Classics Collection
Epoche
Barock
Künstler
Mainzer Kammerorchester - GÜNTER KEHR
Werk
Orchester-Suiten (Orchestral Suites / Ouvertüren / Overtures) Nr. 1 - 4 (Gesamtaufnahme)

Reviews

Write your review

BACH Orchester-Suiten Nr. 1 - 4 (Gesamtaufnahme) - Mainzer Kammerorchester - GÜNTER KEHR

Musik-Album im MP3-Format

Gesamtlänge: 1:29:33 h

Bildnachweis: olly18/Shotshop.com

Write your review